Brennt Grasfläche (Fehlalarm)

Datum: 5. Juni 2019 um 18:13
Alarmierungsart: Handy, Melder, Sirene
Dauer: 47 Minuten
Einsatzart: Brand (Fehlalarm)
Einsatzort: B457 Abfahrt Rodheim
Einsatzleiter: Stellv. SBI
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: TSF-W 9-48, MTW 9-19
Weitere Kräfte: FF Hu.-Rabertshausen, FF Hu.-Rodheim, FF Hungen, Stellv. SBI


Einsatzbericht:

Wir wurden am 05. Juni gegen 18:15 Uhr zusammen mit den Kameraden aus Rodheim, Rabertshausen und der Kernstadt unter dem Alarmstichwort F WALD 1 zu einer brennenden Grasfläche an der Bundesstraße 457 bei Rodheim alarmiert. Vor Ort konnten wir zunächst kein Feuer feststellen und fuhren nach Rücksprache mit der Leitstelle die Bundestraße in Richtung Nidda-Harb bis zum Waldende ab. Nachdem wir auch hier kein Feuer entdeckten und mit dem stellvertretenden Stadtbrandinspektor Rücksprache gehalten hatten, verließen wir die Einsatzstelle und fuhren wieder unseren Standort an.