Vorhang auf fĂŒr „Das Geheimnis der Schneekugel“

von Getraude Gulden-Schwarzer im Deutschen Theaterverlag Weinheim erschienen. Gespielt von unserer Jugend-/Kindertheatergruppe am Nikolaus im BĂŒrgerhaus.

Kurz zum Inhalt des StĂŒcks: Weihnachten muss in diesem Jahr ausfallen! Und in den nĂ€chsten Jahren wahrscheinlich auch, denn der Weihnachtsmann schlĂ€ft so fest, dass niemand ihn wecken kann, nicht einmal seine Gehilfen, die WaldmĂ€nnlein. DafĂŒr hat die böse Königin mit ihren Detektiven SpĂŒr, Nase und Spitzel gesorgt. In der geheimnisvollen HĂ€ndlerin mit der Schneekugel hat sie aber eine mĂ€chtige Gegnerin. Sie verbĂŒndet sich mit Kindern, die ganz fest an den Weihnachtsmann glauben und weiht sie in das Geheimnis der Schneekugel ein. FĂŒr die Kinder beginnt damit ein großes Abenteuer… und wie es ausging, ob die Kinder Weihnachten retten konnten? Wartet ab und erlebt es am 24.12. 😉

Wie auch in den letzten Jahren erhielten die Kinder großen Beifall fĂŒr ihre AuffĂŒhrung und wir können dazu noch sagen, es wurde ein neuer Rekord aufgestellt: 16 Kinder spielten in diesem Jahr mit, so viele wie nie zuvor. Das ganze lief  unter der Regie von Anneliese Kammer, Amy SchĂ€fer, Lena Petermann und Angela Petermann. Vielen Dank dafĂŒr.

Neben dem TheaterstĂŒck gab es noch ein kleines Programm mit gemeinsamen Liedersingen, das Vorlesen einer Weihnachtsgeschichte durch Birgit Sauerhoff und natĂŒrlich der Nikolaus.

An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an den Obst- und Gartenbauverein Steinheim, der den Nikloaus in diesem Jahr fĂŒr die Ortsvereine Steinheim ausrichtete.